Das Projekt HortiSem - Infobroschüre

27.01.2023, Gartenbau-Infosystem hortigate

Im innovativen Projekt HortiSem arbeiten die Projektpartner (DLR Rheinpfalz, KTBL, JKI, ISIP & hortigate) daran, Daten zum Pflanzenschutz menschen- als auch maschinenlesbar automatisiert zur Verfügung zu stellen und somit einen direkten Informationsfluss für die Beratung und Produzenten zu schaffen. In dieser Brposchüre werden die dafür benötigten Werkzeuge von den beteiligten Institutionen vorgestellt. Weiterlesen in hortigate


Das Projekt HortiSem - einfach erklärt

27.01.2023, Gartenbau-Infosystem hortigate

Erklärfilm über das Projekt HortiSem Weiterlesen in hortigate


FlyingData - Drohne im Gewächshaus

12.01.2023, VuT-Projekt HortiCo 4.0

Projekt FlyingData: Einsatz autonomer Drohnen zur nachhaltigen Pflanzenproduktion in Gewächshäusern. Das Projekt "FlyingData" ist gefördert vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL) in der Ausschreibung "Gartenbau 4.0" (Automatisierung und Digitalisierung im Gartenbau) im Rahmen der Innovationsförderung. Dieses Poster veranschaulicht den aktuellen Projektstatus, den Fabian Albers (Hochschule Osnabrück) im Rahmen der BLE-Innovationstage 2022 präsentierte. Weiterlesen in hortigate


PHLIP - Smartes Insektenmonitoring im Erwerbsobstbau

11.01.2023, VuT-Projekt HortiCo 4.0

Projekt PHLIP: Entwicklung eines smarten 4D-Insektenmonitorings für einen integrierten Pflanzenschutz im Erwerbsobstbau. Das Projekt "PHLIP" ist gefördert vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL) in der Ausschreibung "Gartenbau 4.0" (Automatisierung und Digitalisierung im Gartenbau) im Rahmen der Innovationsförderung. Dieses Poster veranschaulicht den aktuellen Projektstatus, den Dr. Michael Schirrmann (ATB) im Rahmen der BLE-Innovationstage 2022 präsentierte. Weiterlesen in hortigate


HortiSem - Pflanzenschutz-Information 4.0

11.01.2023, VuT-Projekt HortiCo 4.0

Projekt HortiSem: Aggregierung von Informationen für Pflanzenschutzmaßnahmen im Gartenbau. Das Projekt "HortiSem" ist gefördert vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL) in der Ausschreibung "Gartenbau 4.0" (Automatisierung und Digitalisierung im Gartenbau) im Rahmen der Innovationsförderung. Dieses Poster veranschaulicht den aktuellen Projektstatus, den Dr. Stefanie Fröhling (DLR Rheinpfalz) und Dr. Manfred Röhrig (ISIP e.V.) im Rahmen der BLE-Innovationstage 2022 präsentierten. Weiterlesen in hortigate